[Das Studio] [Meine Arbeiten] [Gallerie Shop] [Kontakt] [Wissenswertes] [Impressum]

Pflegehinweis – Bauchnabel, Augenbraue & Oberflächen

So nun ist es geschafft, dein Piercing ist gesetzt und nun beginnt DEIN Teil der Pflege:

  • Das Piercing nur mit sauberen Händen anfassen. ( sonst Infektionsgefahr )
  •    Mit einem in Octenisept getränktem Wattestäbchen wird die Austrittsstelle des Piercings sowie der Schmuck gründlich gesäubert.
     
  • Den Stichkanal morgens und abends Salben. ( z.B.: mit Tyrosurgel )
     
  • Vermeide mechanische Reizungen durch engsitzende Kleidung
     
  • Achte darauf das die neue Haut im Stichkanal nicht verletzt wird

    Tipps
     
  • Baden ist in den ersten 14 Tagen tabu
     
  • Bis zur vollständigen Abheilung kein Chlorwasser
     
  • Nicht länger als 15min. Duschen und keinen direkten Duschstrahl auf das Piercing
     
  • Kein übermäßige Wärme durch Solarium, Sonnenbaden, Sauna usw.
    Wenn Du das Piercing nach dieser Anleitung Pflegst, verringerst Du das Risiko einer Infektion und wirst noch viel Spaß damit haben.